Sockelwellpaneel 18/76

Profil-Nummer: 1.1.3 C 1.1

Das Sockelwellpaneel 18/76 ist aufgrund der hohen Wanddicke ein sehr widerstandsfähiges Paneel.

Es eignet sich hervorragend für den stärker belasteten Sockelbereich des Gebäudes. Für die großflächige Fassadenbekleidung wird es gerne mit dem Wellprofil 18/76 kombiniert. Das Sockelwellpaneel 18/76 fertigen wir mit 3 Wellen. Baubreite, Höhe und alle anderen Abmessungen sind bei beiden Paneeltypen fest. Die Befestigung des Sockelwellpaneel 18/76 erfolgt verdeckt. Die Anschlüsse und Abschlüsse werden mit den verschiedenen spezifischen Formteilen gestaltet.

Technische Daten

Auf einen Blick:

  • Sehr widerstandsfähiges Fassadenpaneel
  • Für den Sockelbereich besonders geeignet
  • Verdeckte Befestigung
  • Sockelwellpaneel mit 3 Wellen
Anwendungsbereich
  • Fassade
Verlegerichtung
Vertikal, horizontal, diagonal
Befestigungsart
Verdeckt
Profilhöhe
18 mm
Material Aluminium
Materialdaten EN AW 6060 T66
Materialdicken 2,70 mm
Gewicht ca. 1,90 kg/m
Lieferlänge bis 6,00 m

Anmerkungen

EN AW 6060 T66 = Al-Mg-Si 0,5 F22

Formteile

Für die Bekleidung kleinerer Flächen und als Passstück fertigen wir das Sockelwellpaneel 18/76 auch in einer Version mit 2 Wellen (Profil-Nummer 1.1.3 C 1.2, Materialdicke: 2,50 mm, Paneelbreite: 172 mm, Baubreite: 152 mm, Höhe: 18 mm, Raster: 76 mm,

Zubehör

Zur Fassadenstrukturierung, für Übergänge, Anschlüsse und Abschlüsse einzelner Elemente bieten wir zu jedem Produkt ein umfangreiches Zubehörprogramm: Aussenecke, Innenecke, Stoß, Sturz, Leibung, Sohlbank, Sockel, oberer Abschluss und seitlicher Abschluss. Zudem führen wir zahlreiche Befestiger, Schrauben und Nieten, für jede Metall-Fassade, Unterkonstruktion und jeweiligen Einsatzzweck, je nach bauaufsichtlicher Zulassung, im Sortiment.